speaker
AutoDJ OnAir
winamp      Windows Popup   quicktime    Jetzt Radio hören auf radio.de    Jetzt Radio hören mit Radiodienste.de

12
Okt

2019
News » LOST FREQUENCIES: Album Alive and Feeling Fine – drei LIVE Termine in Deutschland
  Geschrieben von: F2D|Ghosty
  bisher gelesen: 133 x
Es war Lost Frequencies sommerartiger Signature-Sound, der 2015 die Welt im Sturm eroberte. Inzwischen zählt der mit mehrfach Gold, Platin und Diamant ausgezeichnete belgische Hit-Produzent und DJ Lost Frequencies (aka Felix de Laet) zu den Big-Playern der Dance-Szene.

2016 stellte er mit seinem Debütalbum „Less Is More“ bereits sein Können unter Beweis und beweist dies nun erneut mit seinem zweiten Album „Alive And Feeling Fine“.

Die erste Hälfte von „Alive And Feeling Fine“ jongliert mit einer Reihe von Lost Frequencies Hits, die nach seinem Debütalbum erschienen sind, darunter Crazy, Recognise, Melody sowie Truth Never Lies. Aber auch an neuen Tracks wird nicht gespart, unter anderem sind Kollaborationen mit Mokita und Throttle dabei.

Lost Frequencies ist nicht nur „Alive and Feeling Fine“, ihm geht es besser als je zuvor. Dies wird er mit einer monumentalen U.S. Tour unter Beweis stellen, die direkt nach Veröffentlichung des Albums beginnt.

Im November wird er zudem auch in drei deutschen Städten sein Album LIVE zum Besten geben:
28.11. – Hamburg,
29.11. – Berlin
30.11. – Köln!

Vor kurzem ist die erste Single Auskopplung “Black & Blue (& Mokita)” erschienen.




 
blank