speaker
AutoDJ OnAir
winamp      Windows Popup   quicktime    Jetzt Radio hören auf radio.de    Jetzt Radio hören mit Radiodienste.de

25
Sep

2019
News » R3HAB liefert energiegeladenen Remix von James Arthurs Treehouse
  Geschrieben von: F2D|Ghosty
  bisher gelesen: 56 x
Einer der bekanntesten EDM Künstler R3HAB hat “Treehouse”, eine Single des globalen Superstar-Sängers James Arthur, über Columbia Records (US)/Syco (UK/IR) remixed. “Treehouse” ist eine Ode an das Überleben und die Annahme, dass es an manchen Tagen in Ordnung ist, nicht in Ordnung zu sein, denn es ist das, was danach kommt, das zählt. R3HAB fügt dem Wohlfühl-Original positive elektronische Elemente hinzu und verleiht ihm neue Energie. Die Interpretation des niederländischen Künstlers trägt immer noch den inspirierenden, hoffnungsvollen Ton, unterstützt von R3HABs springenden und melodischen elektronischen Elementen, die sie zu einer Festivalhymne machen. Der Remix für James Arthur folgt R3HABs Originalen, wie “Alive” mit Vini Vici, “Don’t Give Up On Me” mit Julie Bergan und “This Is How We Party” mit Icona Pop, begleitet von einer heißen Serie von 2019 Remixen für NOTD, Rammstein, Tom Walker, Sofi Tukker, Danny Ocean, Kygo, The Chainsmokers, P!nk um nur einige zu nennen.



“Mir wurde vor ein paar Wochen James Arthurs neuester Song geschickt und ich habe mich sofort in ihn verliebt. Ich war schon immer ein Fan seiner Stimme, und es war mir eine Ehre, diesen ‘Treehouse’ Remix für ihn zu machen.” – R3HAB

Der niederländisch-marokkanische Künstler Fadil El Ghoul – besser bekannt als R3HAB – hat sich in den letzten sieben Jahren als einer der Vorreiter der modernen elektronischen Musik etabliert. Sein Talent wurde von Künstlern wie Forbes und Billboard als “Zukunft des Handwerks” bezeichnet, und er hat die besten Clubs der Welt bereist, ohne die Unterstützung eines formalen Plattenlabels. Im Jahr 2017 veröffentlichte R3HAB unabhängig voneinander sein Debütalbum “Trouble” mit seinem Imprint CYB3RPVNK, das weltweit über eine halbe Milliarde Streams sammelte und R3HAB offiziell unter den Heavy Hitters der elektronischen Musik platzierte. Er erreichte 2018 Platz 12 auf DJ Mag’s Top 100 Liste und führte die Charts mit Tracks wie “Lullaby” und “Hold On Tight” an, während sein zweites Album “The Wave”, das komplexere, emotionalere und experimentellere Schichten von sich offenbart, allein auf Spotify über 250 Millionen Streams gesammelt hat. R3HABs “All Around The World” mit einem Hauch von Klasse wurde kürzlich in Spotifys größter Playlist “Today’s Top Hits” aufgenommen und hat seit seiner Veröffentlichung im April 150 Millionen Streams auf allen Plattformen übertroffen.


blank